Seminar April 2017: Als Projektleiter erfolgreich sein

Zusammenfassung

  • 3 Tage Seminar
  • Mi. 05. April / Do. 06. April / Fr. 07. April 2017
  • Starttag: 10.00 bis 17.30 Uhr
  • Folgetage: 09.00 bis 16.30 Uhr
  • Ort: D-71229 Leonberg

Seminarinhalte 

  • Tag 1: Einzel-Projektmanagement Wesentliche Elemente für den Projekt-Erfolg. Vom Projektstart über Grobplanung, Feinplanung und Projektsteuerung zum Abschluss.
  • Tag 2: Multi-Projektmanagement Critical Chain Projektmanagement, Umgang mit Risiken und Unsicherheiten, Fokussierung und Reihenfolge, Staffelläuferprinzip
  • Tag 3: Projektkommunikation Kommunikation, Sprache, Moderation und Präsentation für partnerschaftliche Projektarbeit.

Zielgruppe

  • Projektleiter, die noch keine Basisausbildung im Projektmanagement erhalten haben und auf der Suche sind, wie sie sich die Arbeit deutlich erleichtern können.
  • Personen, die gerade Projektleiter wurden, oder in Kürze werden

Methode

  • Präsentation
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Reflektion auf den Arbeitsalltag der Teilnehmer

Teilnahmegebühr

  • Teilnahmegebühr pro Person: 1.450,- EUR zuzüglich MwSt.
  • In der Teilnahmegebühr enthalten sind
    • Pausengetränke + Mittagsimbiss
    • Das Fachbuch „Der Turbo für das Projektmanagement: Mit Critical Chain das Projektgeschäft beschleunigen“ von Holger Lörz

Ihre Referenten

Holger Lörz

Holger Lörz ist diplomierter Wirtschaftsingenieur und Spezialist für die praxisgerechte Anwendung von Critical-Chain-Projektmanagement. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher zu diesem Thema.

Dr. Michael Homberg 

Seit vielen Jahren Berater und Trainer im Projektmanagement und implementiert CCPM in Unternehmen. Dr. Michael Homberg berät zur Einführung engpassorientierter Wertschöpfungssysteme auf Basis der Theorie of Constraints (TOC).

Andreas Biegel 

Andreas Biegel ist Kommunikationstrainer aus Leidenschaft. Er hat seine Berufung zum Beruf gemacht. Sein Leitbild: Gewonnen wird zwischen den Ohren – er zeigt Menschen wie das geht.

Antworten auf Ihre Fragen und Anmeldung
(begrenzte Teilnehmerzahl):

allex@allex-projects.com
Tel.: +49 7164 804 561

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.